Burggarten-Schule Hachenburg



SCHULELTERNBEIRAT

Der Schulelternbeirat ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Er ist
in viele weitreichende Entscheidungen mit eingebunden und hat die Aufgabe, die Erziehung- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Der Schulelternbeirat soll die Schule beraten, sie unterstützen, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten. Aus dem Schulgesetz ergibt sich, dass der Schulelternbeirat die Eltern gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlich-
keit vertritt. Er nimmt deren Mitwirkungsrechte wahr. Die Eltern können sich an den Elternbeirat wenden und ihn um Unterstützung bitten, wenn es Probleme in der Schule gibt. Er ist Kontaktorgan zur Schulverwaltung ist von der Schulleitung über die wesentlichen Angelegenheiten im Schulleben zu informieren. In bestimmten Bereichen hat dieser ein Anhörungsrecht, wie z.B. zu Fragen der Schülerbeförderung und der Bildung von Arbeitsgemeinschaften an der Schule.

Schulelternbeirat

  • Herr Viktor Horn (Schulelternsprecher)
  • Frau Jean Sandra Kraatz (Schulelternsprechervertreterin)
  • Herr Christopher Stöckel

 

 

Schulelternbeiratvertretung

  • Frau Iris Egly
  • Herr Ronald Kraatz
  • Frau Britta Spang